Ehrenmedaille für Roland Schöner

Unser Vorstandsmitglied Roland Schöner wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Konstanz die Ehrenmedaille der AWO Bezirksverband Baden verliehen. Der Einladung zur gelungenen Feier waren zahlreiche Gäste gefolgt. Im Vorlauf gab der Vorsitzende seinen Rechenschaftsbericht über das letzte Jahr. Neben der erfolgreichen Sütterlinstube ist u.a. der neugegründete Brillenfonds für Menschen mit wenig Geld ein wichtiges

28thMrz

Nahe am Menschen – AWO Brillen-Hilfe

Die Arbeiterwohlfahrt Konstanz bietet ein neues Hilfsangebot für Menschen mit wenig Geld: die AWO Brillen-Hilfe. Mit diesem innovativen sozialen Projekt leistet die AWO praktische soziale Hilfe vor Ort. Brillen gehören nicht mehr zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Eine Brille ist aber eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und den Zugang zum Arbeitsmarkt und somit wichtiger

6thMrz

Neu: Wir sind Botschafter für AWO International

Solidarität kennt keine Grenzen – seit Februar 2015 ist unser AWO Ortsverein Konstanz Mitglied bei AWO International und unterstützt die Arbeit des Fachverbands der Arbeiterwohlfahrt für Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe. Armut bekämpfen – Strukturen aufbauen – bei Katastrophen helfen: Dies sind die erklärten Ziele von AWO International. Mit unserem Beitrag sichern wir die langfristige Projektarbeit

19thJun

AWO Ortsverein Konstanz dankt für Spenden für Flutopfer in Bosnien-Herzegowina

  Die AWO in Konstanz hatte eine Spendenaktion zugunsten der Flutopfer in Bosnien-Herzegowina gestartet. Mit zwei Transporten wurden Hilfsgüter direkt zu den Betroffenen gebracht, ein dritter wird derzeit organisiert. Mit diesem Transport wird die Spendenaktion der AWO Konstanz beendet. Sandra Leichsenring vom AWO-Vorstand in Konstanz erklärt: „Wir freuen uns über diese gute Aktion, mit der

8thJun

AWO Konstanz hilft Flutopfern in Bosnien

AWO in Konstanz bittet um Spenden für Flutopfer in Bosnien-Herzegowina Die AWO in Konstanz hat eine Spendenaktion zugunsten der Flutopfer in Bosnien-Herzegowina gestartet. Der Startschuss fiel beim AWO-Sommerfest am Samstag, 24. Mai. Die AWO hat den spontan beim Fest gesammelten Betrag bereits verdoppelt und ruft zu weiteren Spenden auf.